Einfaches Buttermilchbrot

erstellt von Anaid55 am 14.12.2018

Schritt 1
Die Zutaten werden bereit gestellt.

Zutaten für ein Buttermilchbrot
  • 500 g Weizenmehl, Typ 550
  • 500 g Weizenmehl, Typ 1050
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Würfel Hefe, oder 2 Beutel Trockenhefe
  • 500 g Buttermlich
  • 350 ml Wasser oder Milch

Schritt 2
Für den Hefeteig.

  • Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben, mischen,
  • die Hefe im Zucker auflösen ( oder die Trockenhefe dazu geben ),
  • Buttermilch und Wasser / Milch zugießen und in der
  • Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten.

     Ca. 90 Minuten gehen lassen, zu einem Laib formen, schräg einschneiden.

Schritt 3
Buttermilchbrot backen.

                                 In den auf 250° vorgeheizten Backofen geben.

                                Wasser auf die Wände des Backofens sprühen.

                                Hitze auf 200° reduzieren und 40 min. backen.

  • Mit der halben Hefemenge über Nacht kalt gegangen,
  • wird das Brot etwas intensiver im Geschmack.
  • Wie oben hat es einen feinen, säuerlichen Geschmack
  • durch die Buttermilch.

Partnermagazine