Davids Bauernfrühstück

erstellt von Wolke4 am 22.03.2020

Schritt 1
Zutaten bereitstellen

  • 250 g Kartoffeln fest kochende, gegart, gepellt und gewürfelt
  • 50 g Schinken , roher, fein gewürfelt
  • 1/4 Gemüsezwiebel fein gewürfelt
  • 2 Eier
  • Rauchsalz
  • Salz & Pfeffer
  • 1/4 TL Majoran, gerebelt
  • 25 g Butterschmalz für Kartoffeln
  • 15 g Butterschmalz für die Zwiebeln
  • etwas glatte Petersilie, fein gehackt
  • etwas Schnittlauch, fein geschnitten
  • Gewürzgurke
  • Tomate

Schritt 2
Vorbereitungen

  • Kartoffeln kochen , pellen und würfeln ( kann man auch schon am Vortag machen)
  • Gemüsezwiebel fein hacken

Schritt 3
Zubereitung

  • 15 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen
  • Schinkenwürfel darin anbraten
  • Die Zwiebelwürfel dazugeben und anschwitzen. Sie sollten aber auf keinen Fall dunkel werden
  • Ich habe Zwiebel und Schinken dann aus der Pfanne genommen, weil ich mit der selben Pfanne weiterarbeiten wollte
  • Die 25 g Butterschmalz darin erhitzen, Kartoffelwürfel hineingeben, ich habe sie dann etwas gepfeffert und gesalzen
  • Die Kartoffelwürfel nun anrösten
  • Zwischendurch immer mal wenden, damit sie möglichst von allen Seiten gebräunt werden
  • Die Eier mit Rauchsalz, Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie und Schnittlauch in eine Schüssel geben
  • Alle Zutaten gut verquirlen - ich habe noch einen guten Schuß Milch dazugegeben
  • Zwiebel-Schinkenwürfel zu den Kartoffeln geben , alles vermengen und nochmal kurz erhitzen/braten
  • Die Pfanne vom Herd nehmen  und die Eiermasse darüber gießen, vorsichtig unterrühren
  • Sofort einen gut schließenden Deckel auf die Pfanne geben und 5 Minuten ruhen lassen

Schritt 4
Fertig zum genießen

Schritt 5
Guten Appetit !

   Gewürzgurke und Tomate in feine Scheiben schneiden und dazu servieren