Buttermilch-Zitronen-Mousse "light"

erstellt von käsespätzle am 25.07.2020

Schritt 1
Zutaten

  • 335ml Buttermilch
  • 75g Zucker
  • 1 Zitrone, Bio, davon Saft und Abrieb
  • 4 Blatt Gelatine
  • 100g Schlagsahne
  • 2 Eiweiße
  • 1 Prise Salz

Schritt 2
Zitrone vorbereiten

Die Schale abreiben und den Saft auspressen.

Schritt 3
Creme vorbereiten

Die Buttermilch mit Zitronensaft und -schale und 70 g Zucker verrühren.

Schritt 4
Sahne schlagen

 

Die Schlagsahne mit 5 g Zucker steif schlagen und kühl stellen.

Schritt 5
Gelatine vorbereiten

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und dann bei geringer Hitze auflösen.

Schritt 6
Dazugeben und mischen

Gelatine mit einigen Löffeln der Buttermilchmasse verrühren und dann unter die gesamte Buttermilchmasse rühren.

Schritt 7
Kühlen

Die Masse unter gelegentlichem Umrühren im Kühlschrank angelieren lassen.

Schritt 8
Eiweiß schlagen

Sodann das Eiweiß mit Salz steif schlagen, unter die dickliche Buttermilchmasse heben.

Schritt 9
Sahne unterheben

 

Zuletzt die Sahne unterheben.

 

Schritt 10
Kühlen

Die Mousse im Kühlschrank 4 - 5 Stunden fest werden lassen.

Schritt 11
Servieren

 

Nocken abstechen, dekorieren und servieren.

 

Guten Appetit