Brot Haferstangenbrot

erstellt von patty89 am 04.11.2019

Schritt 1
Zutaten bereit legen

  • 750 g Mehl (Weizenmehl Type 405 oder 1050) ich nahm Vollkorn
  • 40 g Hefe, frisch
  • 5 g Zucker
  • ½ Liter Milch, lauwarm
  • 250 g Haferflocken, kernig
  • 20 g Jodsalz
  • 60 g Butter
  • Ei(er)

Schritt 2
Den Teig zubereiten

Dafür benötigt

  • Schüssel
  • Rührgerät oder Küchenmaschine

Zubereitung

  • Mehl in eine Schüssel geben und eine kleine Mulde bilden.
  • Die Hefe zerbröckeln.
  • Mit Zucker und Milch in die Mulde geben und mit ca. 2/3 Anteil des Mehls zu einem dickflüssigen Teig mischen. Mit restlichem Mehl und den Haferflocken bedecken. Salz an den Schüsselrand streuen.
  • Teig mit einem Tuch abdecken und 20-30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Butter und Ei zufügen und alles gut durcharbeiten.
  • Weitere 20-30 Min. gehen lassen. 

Schritt 3
Alles formen

Dafür benötigt

  • Backblech
  • Backpapier
  • Pinsel

Zubereitung

  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig in drei Stücke teilen, daraus Kugeln formen und diese zu drei langen (Blechlänge) Stangenbroten formen.
  • Die Brote auf ein gefettetes Backblech legen, mit Milch bestreichen und abgedeckt nochmals 15 Min. gehen lassen.
  • Jedes Brot mit acht bis zehn ca. 1cm tiefen Querschnitten versehen, nochmals mit Milch bestreichen

Schritt 4
Jetzt noch backen!

Dafür benötigt

  • Backofen
  • Backofenhandschuhe
  • Zeitmesser
  • Abkühlgitter
  • Stäbchen für die Garprobe

Zubereitung

  • auf der mittleren Einschubleiste ca. 20-25 Min. bei 220C (Umluft 200C backen.

Schritt 5
Servieren

Partnermagazine