Brötchen mit Haferflocken und Frischkäse

erstellt von KarinKnorr am 19.05.2020

Schritt 1
Zutaten bereit legen

Zutaten für 4 Brötchen oder 8 Minimuffins: 

  • 150 g kernige Haferflocken
  • 150 g körniger Frischkäse
  • 3 - 4 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL getrocknete Kräuter

Schritt 2
Benötigte Backutensilien

  • Schüssel
  • Quirl
  • Löffel
  • Muffinförmchen
  • Backblech oder Muffinblech
  • Backpapier (optional)

Schritt 3
Zutaten vermengen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Dann alle Zutaten in eine große Schüssel geben.

Schritt 4
Teig kneten

Die Zutaten mit einem Quirl gut vermengen.

Der Teig sollte zähflüssig sein.

Schritt 5
Muffinförmchen füllen

Nun den Teig in Muffinförmchen füllen.

Wer lieber einfache Brötchen backen möchte verteilt 4 Häufchen Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech.

Schritt 6
Brötchen backen

Die Brötchen ca. 15 Minuten backen.

Sie sind fertig, wenn sie eine schöne braune Farbe haben.

Mit der Stäbchenprobe seid ihr auf der sicheren Seite.

Schritt 7
Servieren und genießen

Die fertigen Brötchen abkühlen lassen.

Dann mit einem Dip oder pur servieren.

Guten Appetit :)