Brittas Räuberfleisch

erstellt von käsespätzle am 19.05.2018

Schritt 1
Zutaten

  • 4 Schnitzel (Schweine, Hähnchen, Pute)
  • 250-500g Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprikaschoten, in Streifen geschnitten
  • 75-100g magerer Speck, gewürfelt
  • 2 Gewürzgurken, evtl. mehr, in Streifen geschnitten
  • 1 Becher Schmand
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 250ml Brühe
  • Tabasco oder Hot Pepper Sauce o.ä.
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • Paprikapulver, rosenscharf 
  • evtl. Käse

Schritt 2
Fleisch vorbereiten


Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen.

Schritt 3
Anbraten

Zwiebel in einer leicht gefetteten Pfanne anbraten, Speck und Champignons dazu geben.

Gewürzgurke (ist hier nicht dabei) und Paprika dazugeben und ebenfalls kurz anbraten. Dann den gepressten Knoblauch hineingeben.

Schritt 4
Aufgießen

Alles mit 250 ml Brühe aufgießen, den Becher Schmand und das Tomatenmark unterrühren.

Schritt 5
In die Form geben und ab in den Ofen

Mit der Hot Pepper Sauce, Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und die Sauce über die Schnitzel in der Auflaufform gießen. Bei 170 °C Umluft oder 200 ° E-Herd 20 bis 30 Min., je nach Fleisch, überbacken.

Variante für alle Käsefans: etwa 5 Min. vor Ende der Backzeit etwas geriebenen Käse darüber streuen.

Schritt 6
Servieren


Dazu passen: Brot, Nudeln, Reis und vieles mehr. Bei uns gab es cremige Polenta.


Guten Appetit

Partnermagazine