Blumenkohl-Kartoffel-Suppe mit Ei

erstellt von käsespätzle am 14.12.2019

Schritt 1
Zutaten

  • 1 Blumenkohl (700 g)
  • 1 Möhre geputzt und gewürfelt
  • ¼ Knolle Sellerie geputzt und gewürfelt
  • 500g Kartoffeln, festkochend, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel abgezogen und gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 1,2 Liter Gemüsebrühe
  • etwas Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
  • 4 Eier
  • etwas Muskatnuss, frisch gerieben
  • etwas glatte Petersilie

Schritt 2
Anschwitzen und ablöschen

In einem Suppentopf die Butter zerlassen und die Zwiebel-, Möhren- sowie die Selleriewürfel darin anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen.

Schritt 3
Dazugeben und kochen

Die Kartoffelspalten zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Dann die Blumenkohlröschen zugeben und weitere etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4
Würzen

Die Suppe mit etwas Salz, einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle sowie mit etwas Muskatnuss abschmecken.

Schritt 5
Pürieren

 

Bei Bedarf die Suppe pürieren.

Schritt 6
Servieren

 

Mit Ei und Petersilie servieren.

 

Guten Appetit