Bandnudeln mit Pfifferlingen

erstellt von trekneb am 07.09.2019

Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 500 g Pfifferlinge
  • 500 g Bandnudeln
  • Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 große Zwiebel(n)
  • 150 g Speck (Tiroler Bauernspeck), in dünnen Scheiben
  • 5 EL Olivenöl
  • 25 Salbeiblätter
  • 100 g Parmesan, frisch gerieben

Schritt 2
Zutaten vorbereiten:

Pfifferlinge putzen.

Schritt 3
Die Nudeln ...

Nudeln in Salzwasser bissfest garen.

Schritt 4
Die Zwiebel ...

Zwiebel halbieren und in Halbringe schneiden.

Schritt 5
Speck ...

Speck in Streifen schneiden.

Schritt 6
Zutaten verarbeiten:

2 EL Öl erhitzen und die Salbeiblätter darin bei mittlerer Hitze 1 Minute braten, dann herausnehmen und beiseite stellen.

Schritt 7
Zwiebeln und Speck ...

1 EL Öl dazugeben und Zwiebeln und Speck unter Wenden 3 Minuten braten, dann herausnehmen und beiseite stellen.

Schritt 8
Die Pfifferlinge ...

Nochmal 2 EL Öl in die Pfanne geben und die Pfifferlinge darin 5 Minuten braten.

Schritt 9
Speck und Zwiebeln untermischen:

Nun Speck und Zwiebeln untermischen.

Schritt 10
Würzen:

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 11
Fertigstellen:

Die Nudeln unterheben ...

... und mit Salbei und Parmesan bestreut servieren.

Schritt 12
Fertig zum Genießen:

                                                      Guten Appetit!

Partnermagazine