Kochanie007s Blog

Meine speziele Küche

Aish el Saraya

09.09.2016 / 21:17

 

                             Aish el Saraya

 

 

             ein Libanesisches Gebäck mit Sucht effekt

 

Zutaten :
5 EL speißestärke
Für den boden zwieback
2 gläser zucker
1 Tasse wasser
1 Liter Milch
1 Becher Schlagsahne
1 Spritzer Zitrone
Pistazin zum bestreuen  

eventuell 2 Deckel Rosenwasser

Zubereitung :

Als erstes nimmt man einen Mittelgroßen Topf
und kippt das Glas wasser hinein so wie die beiden Gläser Zucker und einen Spritzer Zitrone
und lässt es solange kochen bis es zu einer art Sirup wird ca um die 7 Minuten

in der zwischen Zeit nimmt man eine Form nach seiner Wahl und belegt alles mit Zwieback bis der ganze Boden bedeckt ist
dann nimmt man das heißes Sirup artiges Zuckerwasser und kippt es über den Zwieback so das keine stelle davon ausbleibt.

dann mischt man die Schlagsahne mit den 5 Esslöffeln Speißestärke und zwei löffel Zucker
 
als nächstes nimmt man den Liter Milch und bringt diesen zum kochen dann nimmt man die Schlagsahne, die mit Speißestärke und zucker gemischt ist und kocht sie mit der Milch mit
solange bis es eine ähnliche konsistäns hat wie wenn man pudding kocht. wer jetzt mag tut 2 deckel von dem Rosenwasser hinein.

wen es Puddingartig ist kippt man alles auf dem Zwieback und lässt es dann ca 40-60 Minuten abkühlen.

nach dem abkühlen mit gehackten Pistazien bestreuen und fertig ist es zum servieren.

 

Viel spaß beim Ausprobieren

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de