Vegane Bratlinge
Von: iglo, Länge: 0:27 Minuten, Aufrufe: 3.408

Tofu und Spinat mit Alpro ergeben leckere vegane Frikadellen. Perfekt fürs kalte Buffet.

Zutaten

Für die Bralinge:

200g Tofu
200g iglo Spinat mit Alpro
1 EL Sesam
1 Zwiebel
2 EL Knoblauch
Salz & Pfeffer (nach Geschmack)
ÖL

Für den Dip:

½ Pck Alpro Soja-Kochcrème Cuisine
2 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
Petersilie
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Für die Bratlinge zuerst den Spinat nach Packungsanweisung zubereiten.

Eine Zwiebel und den Knoblauch schneiden. Den Tofu in einer Schüssel zerbröseln und den Spinat unterheben, Sesam, die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und alles gut vermengen.

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen, die Tofu-Spinat-Masse formen und in das heiße Fett legen. Den Herd runter schalten und bei mittlerer Hitze die Bratlinge von beiden Seiten anbraten.

Für den Dip das Soja-Cuisine, Tomatenmark, Olivenöl und die Petersilie mischen, anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Kochzeit: ca. 15 Min. /Schwierigkeitsgrad: simple