Video-Player wird geladen ...
Von: NatürlichLecker, Länge: 4:26 Minuten, Aufrufe: 9.284

Das Rezept zum Video:

Diesmal gibt es bei "NatürlichLecker" es eine Art Avocado-Hummus. Man könnte auch sagen, es gibt Guacamole. Denn diese Avocadocreme ist ein Aufstrich-Rezept, welches ganz wunderbar auf geröstetes Brot passt.

Avocadocreme zubereiten

  1. Kichererbsen abtropfen lassen.
  2. Kichererbsen zusammen mit der Avocado, ein bisschen Limettensaft und einem Teelöffel Erdnusscreme in einen Mixer geben oder alles mit einem Stabmixer pürieren.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In ein Schälchen füllen und noch etwas Olivenöl und ein paar Chiliflocken darauf geben.
  5. Fertig.

Experten-Tipp: Die Avocadocreme schmeckt sehr gut als Brotaufstrich, kann aber auch genauso gut zu Nudeln gegessen werden.

Alle Rezepte und alle Rezept-Videos von "NatürlichLecker" bekommen Sie hier >>

Rezept: Avocadocreme - Guacamole >>

Video ist sein Ding. Essen auch. Beides zusammen verbindet Philipp, um euch das Nachkochen zu vereinfachen!

Ähnliche Videos

Bärlauchbutter selber machen

Mit Bärlauch verfeinerte Butter als Brotaufstrich

Saftiges Joghurt-Körnerbrot ohne Hefe

Saftiges Joghurt-Körner-Natronbrot ohne Hefe

Caprese-Brote verfeinert mit Balsamico-Creme

Caprese-Brote mit Tomate und Basilikum

Raffaello-Likör

Selbstgemachter Kokos-Likör mit Raffaello, Sahne und Korn. Hier geht's zum Video.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.