mietzimaus 

1.758 Beiträge (ø0,46/Tag)
19.052 Profilabrufe

mietzimaus

Geschlecht: weiblich
Alter: 43 Jahre
Beziehungsstatus: Verheiratet
 
Koch-know-how: Gut und werde besser
Schmeckt mir gut:  Schledernocken, eingelegte Heringe
Schmeckt mir nicht:  wabbeliges Fett, Schlutz auf dem Ei
Hobbys:  Kinder, Hund, Büro, Haushalt und Alto-Sax
Beruf:  Mutter, Bürotussie, Mädchen für alles...
Homepage:  Noch keine ...
 
Mitglied seit: 17.03.2004
Aktivität:  Platz 994 mit 3.430 Punkten

Über mich:

Hallo, mein Profil war bereits hundsalt, jetzt muss endlich mal wieder ein Update her.

Hier einige Informationen über mich: Ich bin seit über 20 Jahren mit meinem Lieblingsmann verheiratet und Mutti von seinen drei bezaubernden Kindern, zwei mitten in der Pubertät, oftmals kurz davor mit einem One-Way-Ticket auf den Mond geschossen zu werden, dann aber wieder so lieb, freundlich und zuvorkommend, dass ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben habe. Sowie ein kleiner Schlawiner, der genau weiß, wie er jemanden um den kleinen Finger wickeln kann.

Außerdem zählt noch eine große Hündin zu unserer Familie, die gerne mal auch als Bergziege, Trulla oder auch Dicke bezeichnet wird, obwohl sie alles, nur nicht dick ist. Ich glaube, sie ist der faulste Hund der Welt, in einem früheren Leben war sie vermutlich ein wasserscheues Dreizehenfaultier Na!

Ich habe großes Glück mit meiner Familie, ich kann kochen, was ich will, ich mache kaum etwas falsch. Immer habe ich dankbare Abnehmer. Mir ist es wichtig, gemeinsam mit der Familie zu essen, was ich nicht leiden kann ist, wenn schon fertig gegessen ist, bevor der Letzte am Tisch Platz genommen hat.

Mein Menne ist eine fleischfressende Pflanze, mittlerweile kann ich ihn aber auch hin und wieder mit vegetarischen Gerichten beglücken. Einzig unser Minimann ist ein wenig mäkelig, es dürfen keine Stücke im Joghurt oder Kuchen enthalten sein und Tomaten isst er nur in Form von pürrierter Tomatensoße oder Ketchup. Letzteren auch gerne zu Frühstück, Mittag, Abendessen. Sollte jedoch der GAU eingetreten sein, und der Ketchup ist alle, dann weicht er auch gerne auf scharfe Chilisoße, Senf oder Mayo aus.

Meine eigene Fantasie reicht manchmal nicht aus, manchmal möchte ich aber auch was bestimmtes machen und hab das passende Rezept nicht parat oder finde es in meinen 2 Metern Kochbüchern nicht spontan, dann liebe ich es in der DB zu stöbern und leckere Rezepte zu entdecken. Es hat sich in der letzten Zeit herausgestellt, dass ich einen recht guten Riecher entwickelt habe, was uns schmecken könnte.

Seit Okt. 2013 mache ich bei der Kaufdiät mit, und bin Feuer und Flamme. Das Projekt hat mit sich gebracht, dass ich wöchentlich einen Speisenplan festlege, nach dem der Einkaufszettel geschrieben und die Woche über gekocht wird. Seither koche ich abwechslungsreicher und probiere auch mehr neue Rezepte aus. Außerdem verwende ich weniger Zeit damit Einkaufen zu gehen, was nicht nur Geld spart (unnütze Dinge, die mir ohne Vorwarnung in den Einkaufswagen hüpfen), sondern vor allem meine wertvolle Zeit. Denn meine ohnehin sehr knappe Freizeit kann ich sinnvoller nutzen, als durch Einkaufsläden zu flanieren.

Ich bin sehr gerne hier im CK unterwegs, da ich hier auf viele nette Leute mit vielen tollen Tipps treffen kann. Auch lerne ich immer wieder was neues hinzu, der CK hat in den letzten 10 Jahren einen großen Beitrag geleistet, dass meine Kochfähigkeiten gut sind und trotzdem noch besser werden

Gruß mietzimaus

***lieber mal dumm gefragt, als dumm geschaut***

Fotoalben von mietzimaus

  Name Bilder
erste gespritze Zuckergußblümchen aus Royal Icing (Grandisi) 12

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de