pasiflora 

171 Beiträge (ø0,06/Tag)
31.134 Profilabrufe

pasiflora

Geschlecht: weiblich
Alter: 47 Jahre
Beziehungsstatus: Vergeben
 
Koch-know-how: Sehr ambitioniert
Schmeckt mir gut:  Die peruanische, italienische, griechische und deutsche Kueche
Schmeckt mir nicht:  gibts nicht
Hobbys:  Neben dem Kochen bin ich auch ein grosser Garten-Liebhaber, fotografiere gern und mache Fotoshows, zudem schreibe ich gerne Briefe und habe "nur" fuenf superliebe Katzen angeschafft, die mir jeden Tag viel Freude machen
Beruf:  Produktionsleiterin
Homepage:  http://www.agroandino-peru.com
 
Mitglied seit: 24.04.2007 (zuletzt online am 27.11.2014)
Aktivität:  Platz 167 mit 14.055 Punkten

Über mich:

Ich komme aus der Ecke Muensterland und lebe seit Dezember 2006 in Peru. Ich arbeite hier im Bereich Landwirtschaft und unterstuetze damit die Entwicklung der Kleinbauern in Cajamarca/San Pablo/Peru. Wir haben eine kleine Firma, in der ich als Produktionschefin verantwortlich bin fuer die Herstellung von Trockenfruechten aus Physalis, die wir exportieren. Die Frucht stammt uebrigens urspruenglich aus Peru. Es gibt hier aber auch viele andere, fuer Deutschland ungewoehnliche Fruechte und Gemuese, die sehr interessant sind und es macht Spass, damit in der Kueche zu experimentieren. Aber nach 1 1/2 Jahren Peru habe ich auch damit begonnen, Sauerkraut, saure Gurken und so weiter selber zu machen, und ich backe selber Brot. Vorher waere ich nie auf die Idee gekommen...

Fotoalben von pasiflora

  Name Bilder
San Pablo ist ein armes Dorf mit ca. 3000 Einwohnern mitten in den Anden im Norden Perus gelegen 20
Ohne Worte... 26
Llanganucosee
Peru
Ich moechte einmal zeigen, wie abwechlungsreich die Landschaft und Vegetation in meiner neuen Wahl-Heimat Peru ist. Es gibt die Sierra (Berglandschaft),die Selva(Urwald) und die Kuestenregion mit ihren weiten Straenden. Und Peru bietet noch viel mehr ...
24

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de