Meldung eines Regelverstoßes

Sie haben eine Beleidigung, kommerzielle Werbung oder einen rechtlichen Verstoß gefunden und möchten diesen den Chefkoch-Administratoren melden?

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus:

zu meldender Bereich

Blog: Sinja78´s Blog
Beitrag: Apfel-Krabbe
Verfasser: Sinja78

Blog-Beitrag:

Für diese Apfelkrabbe das Kerngehäuse quasi als komplette Scheibe herausschneiden, daraus werden dann die Scheren gemacht. Aus der einen fast-Apfel-Hälfte (ist ja weniger als eine Hälfte, weil die Kernscheibe rausgeschnitten wurde) wird der eigentliche Körper. Einfach kleine Löcher für die Augen hineinmachen und dort je einen Schokotropfen hineinsetzen (oder Rosinen). Aus der anderen fast-Apfel-Hälfte die Beine schneiden, indem man sie in acht Apfelschnitze schneidet. Alles hübsch anordnen, siehe Foto. ;)

Ach ja, es gibt Tricks wie ein aufgeschnittener Apfel NICHT braun wird und trotzdem noch essbar ist. Das wusste ich aber vor diesem Foto noch nicht. ;p



Bitte wählen Sie einen Grund


Zufallsbild für die Sicherheitsabfrage

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de