Meldung eines Regelverstoßes

Sie haben eine Beleidigung, kommerzielle Werbung oder einen rechtlichen Verstoß gefunden und möchten diesen den Chefkoch-Administratoren melden?

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus:

Forumthema:

Dukan P 3 und P 4 im Februar 2013

Benutzer / Verfasser:

gabsi01

Forenbeitrag:

@Tatti
danke für Deine Antwort.

Bei meiner Bilanzierung hatte ich angegeben, dass ich gerne beim Essen 1 - 2 Gläser Rotwein trinke.
Ist ja nun erst mal tabu - aber Monsieur Dukan & co hatten dann diesen Satz für mich auf Lager:

"Wenn Sie abgenommen haben und nach der Stabilisierungsphase in die Erhaltungsphase übergehen, können Sie bis zu 14 Gläser Wein pro Woche trinken. Sie können sie dann beliebig verteilen. Doch bevor Sie Ihr Ziel erreicht haben, sollten Sie dem Wein entsagen, sonst werden Sie Ihr Ziel nicht erreichen"

Also - die Zahl hat mich schon ein bisschen geschockt *ups ... *rotwerd* na dann... und ich dachte schon heissa juchee - aber kann das denn sein?
Das ich so weitermache wie vorher, ausser dem Protein-Donnerstag - soll der wirklich alles rausreissen?

Der Wein war jetzt nur ein Beispiel - bei den Lebensmitteln, Restaurantbesuchen,... war es das gleiche. Wichtige Frage Wichtige Frage

Bin gerade ein bisschen am grübeln, ob ich mir das nicht alles zu einfach vorstelle?!? Es läuft ganz gut und ich bin auch noch hoch motiviert - aber ob ich das auf Dauer kann?

vielleicht sollte ich mir besser mal nicht so viele Gedanken machen - es interessiert mich nur, was die Langzeitdukaner an Erfahrung haben...

Liebe Grüsse
Gabsi


Bitte wählen Sie einen Grund


Zufallsbild für die Sicherheitsabfrage

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de