Meldung eines Regelverstoßes

Sie haben eine Beleidigung, kommerzielle Werbung oder einen rechtlichen Verstoß gefunden und möchten diesen den Chefkoch-Administratoren melden?

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus:

Forumthema:

Dukan P 3 und P 4 im Februar 2013

Benutzer / Verfasser:

mellihuhn

Forenbeitrag:

@rebecca
Wenn Du das TW für Dich zu hoch angesetzt fühlst, dann wird es das auch sein.
Ich habe schon mehrmals geschrieben, dass der Dukanrechner meinte, dass ich mit 166 cm und 68 kg mein TW hätte (habe 2 Kinder) und ich keine Diät benötige. Trotzdem habe ich Dukan angefangen, denn ich habe mich nicht wohl gefühlt. Sicherlich gibt es auch die umgekehrte Variante. Abnehmen wollte ich bis 62 kg und habe letzlich bis 58 kg abgenommen. Alles, was bis 60 kg ist, ist für mich in Ordnung. Du findest schon das richtige Gewicht für Dich.
Für meinen Urlaub backe ich mir immer Haferkleiepfannkuchen vor, dann ist wenigstens das Frühstück dukantauglich. 18 Tage sind natürlich eine lange Zeit. So lange fahre ich nie in den Urlaub. Mit den Mangos mußt Du aufpassen, da ist schnell zu viel Zucker gegessen (hatte das in P3 mit Weintrauben und sofort die Quittung bekommen).

Meine 2 kg aus dem Urlaub machen mich nicht verrückt. Ich gebe denen max. bis Ende nächster Woche. Heute vormittag war ich einkaufen und es gab im Sonderangebot Rinderfilet. Gestern Abend habe ich schon mit PP angefangen und nur Dorschfilet gegessen (überbacken mit fettarmen Frischkäse und etwas Spinat). Na egal, bin ja hoch motiviert. Die Sonne lacht...was will man mehr.

LG Melli


Bitte wählen Sie einen Grund


Zufallsbild für die Sicherheitsabfrage

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de