Bewertungshistorie für Senfei mal anders

Abgegebene Stimmen: 36 - Durchschnittswertung: 3,9

Wertung Benutzer Datum
JackyRose 25.11.2013 18:28
Wretched_Girl 04.07.2013 21:07
urmelhelble 25.05.2013 00:34
binchen59 30.04.2013 13:00
Powerfrau70 09.03.2013 20:53
Gourmela12 06.03.2013 19:58
balke 03.03.2013 13:52
alaKatinka 26.02.2013 21:18
04Elli 24.12.2012 18:24
clarino 29.11.2012 15:48
Ommachen 23.11.2012 13:05
Eselein 20.11.2012 13:34
saketini 19.11.2012 11:39
Cheychen 18.11.2012 17:11
anitatied 16.11.2012 08:39
Monika001 16.11.2012 08:01
Loedel-Lilly 15.11.2012 21:57
dajvu 15.11.2012 16:18
Travelamigos 14.11.2012 20:23
NaLaNee 14.11.2012 19:03
foxitrotti 14.11.2012 17:01
paetzii 14.11.2012 16:16
bärbeö 14.11.2012 15:40
Bamberg13 14.11.2012 11:35
Werderfan1960 14.11.2012 11:08
daniela_jakobi 14.11.2012 10:49
mme49 14.11.2012 09:58
ManuGro 13.11.2012 19:10
Grizouchen 07.11.2011 20:10
fridchen 17.09.2011 18:04
Diwi1983 09.07.2011 11:52
Ginchen2 29.01.2010 14:06
josie123 08.11.2009 11:41
kurtis_hexenküche 24.08.2009 15:06
PEGI45 24.04.2009 14:48
kazi51 24.04.2009 14:42
Wie wird die Durchschnittswertung ermittelt?

Problem:
Da nur angemeldete Benutzer bewerten können, müssen viele Rezepte zunächst mit nur einer einzigen Stimme auskommen. Hat dieses Rezept dann zufälligerweise 5 Sterne, also die Gesamtwertung 1 x 5 / 1 = 5, würde es in den Suchlisten (sortiert nach Wertung) ganz oben landen, obwohl es andere, bessere Rezepte mit viel mehr Wertungen gibt, die nicht unbedingt einheitlich sind, z.B. 5 x 5 Sterne und 1 x 4 Sterne: (5 x 5 + 1 x 4) / 6 = ~4,83. Diese Rezepte landen dann zu unrecht weiter unten.

Lösung:
Das Bewertungssystem basiert auf einer gewissen Trägheit. Wir geben jedem Rezept von Anfang an 2 neutrale, unsichtbare Wertungen mit 2,5 Sternen. Wird ein Rezept mit 5 Sternen bewertet, so erhält man eine bessere Aussage in der Suchliste: (2 x 2,5 +1 x 5) / 3 = ~3,33.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de