Gefüllte Eier

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

12  Ei(er)
200 g Doppelrahmfrischkäse
9 EL Schlagsahne
3 TL Paprika - Paste
  Salz und Pfeffer
100 g Thunfisch, (naturell)
1 EL Zitronensaft
1/2  Avocado(s)
1 Bund Petersilie
1 Zehe/n Knoblauch
 n. B. Kräuter, Kirschtomaten, Sellerie,
  Kapern und Zitrone zum Garnieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier 10 Min. kochen, abschrecken und schälen. Eier halbieren und das Eigelb herauslösen. Eigelb von 4 Eiern mit je 1/3 der Frischkäsemasse und 3 EL Sahne verrühren. Eine Eigelb-Portion mit der Paprikapaste verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thunfisch und Zitronensaft pürieren und mit dem Eigelb von 4 Eiern verrühren. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Avocado schälen und das Fruchtfleisch pürieren. Petersilie waschen und fein hacken. Knoblauch schälen und auspressen. Avocado, Petersilie und Knoblauch wieder mit 4 Eigelb verrühren und ebenfalls abschmecken. Cremes in die Eierhälften spritzen und garnieren.

Kommentare anderer Nutzer


Mondmädchen

21.04.2003 21:25 Uhr

Das Rezept ist echt nicht schlecht und für Eierliebhaber ein Muss!

ingeling

11.05.2003 22:09 Uhr

Echt Spitze,habe es zu einem kalten Buffet gemacht. Das mit der Paprikapaste war den meisten allerdings zu scharf.
Die Crem's habe ich schon am Abend vorher gemacht, was ich aber nicht mehr machen würde. Zum Teil ist es trocken geworden, und das mit der Advocado ist ein wenig grau geworden, obwohl ich alles gut verschlossen hatte.
Aber alles in allem kamen die Eier gut an!

qld123

25.09.2003 13:52 Uhr

ein sehr guter eier disch sehr lecker
armin

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de