Zutaten

Entenbrust (kann auch eine mehr sein)
80 ml Balsamico
Orange(n), Saft davon
1 EL Honig, flüssiger
2 TL Butter, eiskalte
150 g Feldsalat
Tomate(n), aromatische
2 EL Pinienkerne
1 EL Mandel(n), gehobelt
4 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
1 TL Honig, flüssiger
1 TL Senf
Knoblauchzehe(n)
1 TL Kräuter (Salatkräuter), gefriergetrocknet
  Meersalz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Feldsalat putzen, waschen, trocken schleudern und auf zwei großen Tellern anrichten. Die Tomaten waschen, putzen, vierteln, und auf dem Salat verteilen. Für das Dressing Olivenöl, 2 EL Balsamico, 1 TL Honig, Senf und einen Schuss Wasser miteinander verschlagen. Die Knoblauchzehe sehr klein schneiden und mit den Kräutern dem Dressing zufügen. Nun das Dressing kräftig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und auf den Salat träufeln.

Den Backofen auf 170 °C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Entenbrust auf der Fettseite rautenförmig einschneiden, und auf der anderen Seite die zarte dünne Silberhaut vorsichtig abtrennen (ganz wichtig, sonst wird das Fleisch nicht weich). Mit Meersalz und Pfeffer von beiden Seiten würzen und sofort in der heißen Pfanne mit der Fettseite nach unten scharf anbraten (Fettzugabe ist nicht erforderlich). Danach wenden und die Fleischseite anbraten. Die Entenbrust aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einwickeln und im Backofen bei 170 °C ca. 9 Minuten (je nach Größe) weitergaren lassen. Im Bratfett 1 EL Honig leicht karamellisieren und danach mit 80 ml Balsamico und dem Orangensaft ablöschen. Köcheln lassen und die Flüssigkeit ein wenig reduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Entenbrust nach den 9 Minuten aus dem Ofen nehmen und eingewickelt noch etwas ruhen lassen. Die Sauce währenddessen mit eiskalter Butter leicht binden. Die Pinienkerne und Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anrösten.

Die Entenbrust in Scheiben schneiden, neben dem Salat anrichten und mit Balsamicojus beträufeln. Pinienkerne und Mandeln über Salat und Entenbrust streuen und servieren.