Zwiebelkuchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Hefeteig:
400 g Mehl
125 ml Wasser
125 ml Milch
1 TL Salz
1 TL Zucker
2 EL Olivenöl
1 Pck. Hefe
  Für den Belag:
1500 g Zwiebel(n)
150 g Speck, gewürfelt
20 g Schmalz
Ei(er)
400 g Schmand
  Salz
  Pfeffer
  Kümmel
  Cayennepfeffer
  Petersilie
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten Zutaten einen Hefeteig bereiten. Backofen auf 50°C vorheizen und die Rührschüssel mit dem Hefeteig in den Ofen stellen und diesen ausschalten.

Nun die Zwiebeln pellen und in feine Scheiben schneiden.

Den Schmalz in einen großen Topf geben und den Speck dazu, beides ein bissel anschmoren.
Dann die Zwiebeln einfach drauf und alles ein bissel schmoren, bis sich das Volumen ca. um die Hälfte reduziert hat.
Etwas abkühlen lassen, dann den Schmand, die Eier und die Gewürze dazu und unterrühren.

Den Hefeteig durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig ausrollen. Die Zwiebelschmandmasse darauf und den Ofen vorheizen.

Den Zwiebelkuchen bei 220°C ungefähr 30 min backen.

Kommentare anderer Nutzer


DieRomanta

21.03.2008 14:00 Uhr

Hallo,vielen dank für dieses einfache und leckere Rezept,das schlimmste isr immer das Zwiebel schälen,grins war aber alle Tränen wert !!!
Kommt in das Rezeptbuch und wird wieder gemacht.
Liebe Grüße
Eve
Kommentar hilfreich?

kathi33

04.06.2008 14:14 Uhr

hey ...
freut mich das euch der zwiebekuchen geschmeckt hat ;)

gruß
kathi
Kommentar hilfreich?

Heddu

21.01.2010 10:29 Uhr

Hallo,
Der Zwiebelkuchen ist sehr gut angekommen,
einfach lecker. Fotos sind hochgeladen und Sterndl vergeben,
danke für's tolle Rezept.
LG Heddu
Kommentar hilfreich?

silke211070

23.08.2010 12:40 Uhr

Habe das Rezept nachgekocht. Sehr lecker. 4 Sterne da uns der Teig etwas zu fest war
Kommentar hilfreich?

zueckerchen1972

31.08.2013 19:15 Uhr

Finde den Zwiebelkuchen einfach gigantisch lecker! Wird in Zukunft nur noch nach diesem Rezept gemacht!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de