Streuselkuchen mit Pudding

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

125 ml Milch
80 g Butter
50 g Zucker
1 Prise Salz
 etwas Zitrone(n), abgeriebene Schale
Ei(er)
375 g Mehl
25 g Hefe
500 ml Milch
 etwas Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
350 g Mehl
200 g Butter
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten 8 Zutaten einen Hefeteig zubereiten, gehen lassen, bis er sein Volumen sichtbar vergrößert hat.

In der Zwischenzeit aus der Milch, dem Zucker und dem Puddingpulver einen Pudding kochen und abgedeckt abkühlen lassen.

Aus den letzten 4 Zutaten Streusel zubereiten.

Zuerst den Hefeteig auf einem Blech mit Backpapier ausrollen, Den Pudding darauf verteilen und die Streusel darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


UmmSouhaila

10.10.2008 13:20 Uhr

Hallo,

werde morgen mal dein Rezept ausprobieren und berichten wie es geworden ist!

Hört sich einfach und schnell an!!!

Hmm glaube aber das ich für die Streusel weniger Zucker nehmen werde hört sich ziemlich süss an.

UmmSouhaila

12.10.2008 13:49 Uhr

Habe gestern den Kuchen gebacken und muss sagen, sehr lecker nur hab ich 2 tüten Pudding genommen, da mir eins sehr wenig vorkam womit ich auch für mein empfinde recht hatte.

Leider ist er nur am ersten tag super lecker heute sieht es schon ziemlich anderst aus :-( , demnach empfehle ich den Kuchen noch am gleichen Tag zuessen.

Das nächste mal werde ich nur de hälfe an zutaten nehmen und in einer Springform backen.

Aber ansonsten super einfaches Rezept!! DANKE!!!!

s-fuechsle

16.08.2011 23:03 Uhr

Hallo claudia225,

heute habe ich deinen Steuselkuchen gebacken.

Hier brauch ich nicht viel zu sagen, denn für uns ist er einfach nur

P E R F E K T ! ! ! ;-)

Lauwarm konnten wir es kaum erwarten und haben probiert.... mhhhhhh! :o)

Selbstverständlich bekommst du von uns *****chen!

Ein liebes Dankeschön für dies feine Rezept!

Liebe Grüße,

s-fuechsle

s-fuechsle

17.08.2011 08:18 Uhr

Hallo,

noch ein kleiner Nachtrag:
da hier über meinem Beitrag geschrieben steht, diesen Kuchen könne man nicht am nächsten Tag essen.... ??? versteh ich nicht ???

Der SCHMECKT auch am nächsten Tag noch unglaublich lecker ! ! !

Vielleicht lag es ja an der doppelten Puddingmenge, von "UmmSouhaila"? *grübel*

So, jetzt hoffe ich, dass noch viele Kommentare folgen werden (positive natürlich!). Übrigens, einen Fehler habe ich gestern schon begangen: nur das halbe Rezept gebacken... ;o)

Liebe Grüße,

s-fuechsle

Titlis2912

11.02.2012 12:09 Uhr

Hallo,
von mir gibt ea uch 5*****.
Ich habe den Kuchen gestern gebacken. Der Kuchen schmeckt einfach lecker (auch am nächsten Tag).
Mein Sohn hat vorhin zum Frühstück ;-) ein Stück probiert und war begeistert und das will was heißen. Er ist nicht so leicht zu begeistern, aber der Kuchen war total lecker.

Habe noch Schokolade drauf gepinselt (nicht zu dick), einfach PERFEKT:

Bilder sind unterwegs.

LG Bärbel

claudia225

12.02.2012 21:56 Uhr

Danke Bärbel für deine gute Bewertung.

Ela2809

19.04.2012 20:02 Uhr

Der Kuchen ist perfekt!Und vor allem wird der Pudding mitgebacken,das finde ich super!

bluberry

25.04.2012 15:40 Uhr

Ich fand den Kuchen super. Sogar mein äußerst pingeliger Mann sagte:,, Echt lecker."
Der Hefeteig war sehr schön, gar nicht trocken und der Aufwand bei dieser Backweise ist auch überschaubar. Sonst macht so ein unscheinbarer Streuselkuchen ja ne Mordsarbeit.
Wirklich toll, mach ich wieder.
Ach so, meine Fam. liebt Pudding über alles, deshalb hab ich auch die doppelte Menge draufgemacht.

SSSilvie

02.12.2012 11:38 Uhr

Der Kuchen war recht lecker, allerdings sind die Streusel für meinen Geschmack etwas zu krümelig gewesen, so dass sie beim Essen runtergekrümelt sind?!
Das nächste Mal werde ich auf alle Fälle auch die doppelte Menge Pudding nehmen, vielleicht erledigt sich damit auch das Streuselproblem, weil sie da besser einsinken können!

mikeaux

11.03.2014 12:38 Uhr

Der Kuchen ist einfach nur Himmlisch :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de