Überbackene Lauchschnitten

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

3 Stange/n Lauch
30 g Butter und 30 g Mehl
125 ml Gemüsebrühe
Eigelb
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
8 Scheibe/n Toastbrot
  Butter
8 Scheibe/n Schinken, gekochter
100 g Käse, geriebener
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In etwas Salzwasser die Lauchscheiben in 10 Minuten garen, dann in einem Sieb abtropfen lassen. Die Butter erhitzen, das Mehl einrühren und eine helle Mehlschwitze bereiten. Nach und nach die Gemüsebrühe oder den Kochsud dazugeben und unter Rühren zu einer dicken Sauce köcheln lassen. Zum Schluss mit den Eigelben legieren, die Sauce darf nun nicht mehr kochen! Den Lauch unterheben und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Brotscheiben hell toasten. Mit Butter bestreichen und mit je einer Scheibe Schinken belegen. Die Lauchsauce dick darauf verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Die Lauchschnitten unter dem heißen Grill goldgelb überbacken.

Dazu einen knackig frischen Salat reichen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de