Orangen - Kokos - Bananen - Muffins

ergibt ca. 40 Stück

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

3 1/2 Tasse/n Mehl
2 Tasse/n Zucker
1 Tasse Orangensaft, frisch gepresst
1 Tasse Öl
Ei(er)
1/2 Pck. Kokosraspel
Banane(n)
1 1/2 TL Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 Pck. Backpulver
1 Pck. Kokosmilch - Pulver, instant
Orange(n), unbehandelt, den Abrieb davon
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl, Salz, Zucker, Abrieb von der Orange, Vanillezucker, Backpulver und die Kokosflocken in eine Schüssel geben. Die Bananen mit etwas Orangesaft pürieren.

Die Eier mit dem Instant-Kokosmilchpulver, dem Orangensaft und dem Öl schaumig rühren. Danach alle Zutaten miteinander verrühren, damit der Teig zäh fließend vom Löffel reißt.

Die Muffins bei 190°C ca. 20 - 25 min. backen.

Kommentare anderer Nutzer


Mausinchen

18.10.2011 07:01 Uhr

Hallo Felsen1,

das Rezept klingt recht gut, ich würde es auch gern mal ausprobieren. Nun meine Frage: Wo bitte bekomme ich dieses Kokosmilchpulver?

Könnte ich es auch gegen Kokosmilch austauschen und dann evtl auf den Orangensaft verzichten?

Liebe Grüße,

Steffi

Margit1979

07.11.2011 11:19 Uhr

Hallo!

Hab am Wochenende dieses Rezept nachgebacken. Ich habe das Kokosmilchpulver einfach durch Kokosmilch (1/2 Tasse) ersetzt. Der Teig war danach etwas zu flüssig, hatte nach Zugabe weiterer Kokosraspeln aber wieder die richtige Konsistenz. Seeeeeeeeeeer lecker! Danke für das tolle Rezept!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de