Zutaten

1 Bund Suppengrün
Karotte(n)
4 m.-große Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), gelbe
 etwas Salz und Pfeffer
500 ml Gemüsebrühe
250 ml Kokosmilch
200 ml Wein, weiß
100 ml Milch
 etwas Kurkuma, , Curry
1 Bund Petersilie
Hähnchenbrüste
 etwas Olivenöl
2 EL Gewürzmischung, asiatische oder afrikanische
50 g Pinienkerne
  Muskat
  Koriander
  Ingwer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden und mit der Würzmischung und etwas Olivenöl gut vermischen und marinieren lassen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und beiseite stellen.

Das Suppengrün, das Gemüse und die Kartoffeln putzen, waschen und in gleichmäßig große Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln.

Etwas Olivenöl in einem großen Kochtopf erhitzen und das Suppengrün (außer dem Lauch), die Karotten, die Kartoffeln, die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten, bis sie etwas Farbe bekommen. Dann den Lauch und die Paprikawürfel dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, kurz anschwitzen. Die Brühe, den Wein und die Kokosmilch hinzufügen und alles etwa 15 Minuten kochen. Anschließend mit einem Mixstab fein pürieren und die Petersilie fein gehackt dazu geben. So viel Milch dazu geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit den Gewürzen nach Geschmack abschmecken

Die Hähnchenstreifen in etwas Olivenöl sehr heiß und kurz braten.
Die Suppe auf Teller verteilen und die Hähnchenstreifen darüber geben. Die Pinienkerne darüber streuen.