Zutaten

Kohlrabi
2 TL Gemüsebrühe, ohne Geschmacksverstärker und ohne Hefeextrakt
2 TL Olivenöl
Zwiebel(n)
250 g Champignons
50 g Schmelzkäse, leicht, 11% Fett absolut
100 g Schmand
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kohlrabi schälen, halbieren, in ca. 1 cm dicke Scheiben und diese längs in dünne Stifte schneiden. Vom zarten Kohlrabigrün etwas aufheben, waschen und grob hacken. Das Gemüse zusammen mit dem Grün in wenig Wasser mit der Gemüsebrühe leicht bissfest dünsten.

Die Zwiebel schälen und in Halbringe schneiden. Die Champignons mit etwas Küchenpapier abreiben oder nach Belieben die Haut von den Köpfen schälen. Von den Stielen das Endstück abschneiden, und die Pilze in dünne Scheiben teilen.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, und darin die Zwiebelringe unter Rühren glasig anbraten. Champignons zufügen und ebenfalls unter Rühren kurz anbraten. Den Schmelzkäse in der entstehenden Flüssigkeit schmelzen und die Sauce mit Schmand verfeinern. Den Kohlrabi untermischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Sehr gut passen dazu Salzkartoffeln, welche die relativ dünne Sauce sehr gut aufnehmen.

Gesamt 10,5 Punkte, bei 2 Portionen pro Portion 5 Punkte, Kartoffeln separat berechnen!