Rührkuchen IV

glutenfrei
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

350 g Mehl, (Kuchenmehl- Bananenmehl)
150 g Mehl, (Kokosmehl)
3 EL Mehl, (Kleberreismehl)
1/2 TL Vanillepulver
1/2 TL Salz, (Salinensalz)
1 EL Kaffeepulver
3 EL Kakaopulver
1 Tüte/n Backpulver, (für 500 g )
200 g Zucker
500 ml Milch
Ei(er)
100 ml Mineralwasser, kohlensäurehaltiges, evtl.
100 g Sultaninen
4 cl Rum, 54 %
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von Kuchenmehl bis einschließlich Zucker gut vermischen, die Eier in die Milch geben und zur Mehlmischung geben und gut verrühren lassen, evtl. noch das Wasser dazu geben, sollte ein sämiger Teig sein.
Die Sultaninen und Rum beimischen, in eine mit Backpapier ausgefüllte 30 cm Kastenbackform gießen, glatt streichen, in den kalten Backofen bei ca. 140°C Umluft ca. 90-110 min backen, Nadelprobe.

Anschneiden nach dem völligen Erkalten, möglichst mit einem Sägemesser.

Eigenes Rezept

Kommentare anderer Nutzer


guineesbiggetje

20.03.2013 13:41 Uhr

hallo hans, ich hab ein paar fragen:
woher bekommt man denn bananenmehl?? und: kleberreismehl, ist das spezielles mehl oder geht das reismehl aus dem reformhaus auch? und was ist kuchenmehl?
viele grüße, caro

Hans60

22.03.2013 16:25 Uhr

Hallo Caro

ich sende Dir eine KM mit einem Link.

ich selber habe ein Paket mit diesen Mehlen geschenkt bekommen, und gleich verarbeitet.

Grüße Dich

Hans

ellitiertier

20.06.2014 20:57 Uhr

Hallo,
ich kann auch kein Bananenmehl und Klebreismehl bekommen. Was kann ich als Alternative nehmen ?

Gruß Ellie

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de