Zutaten

3 m.-große Zucchini (etwa 400 Gramm)
3 große Kartoffel(n) (etwa 200 Gramm)
2 große Zwiebel(n) (etwa 200 Gramm)
2 m.-große Ei(er)
4 EL Paniermehl
4 EL Mehl
1 EL Minze, möglichst frisch, gehackt
1 EL Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer, schwarzer
  Öl zum Braten
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen, Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Alles Gemüse in eine Schüssel grob reiben. Eier, Paniermehl, Mehl, Minze und Petersilie dazugeben, alles gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte der Teig zu flüssig sein, einfach noch etwas Mehl oder Paniermehl dazugeben.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Esslöffelweise Teig in die Pfanne geben und die Küchlein auf beiden Seiten goldgelb braten.

Passt gut zu Reis und einem griechischen Salat!

Guten Appetit - Kalí órexi!
Auch interessant: