Amaretto Kugeln

Pralinen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Nutella
400 g Marzipan
1 Schuss Amaretto
 n. B. Kokosraspel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten bis auf die Kokosraspel gut verkneten. Dann kleine Kugeln formen und in den Kokosraspeln wälzen.

Am Besten danach in Kühlschrank stellen, damit sie etwas "härter" werden.

Kommentare anderer Nutzer


agnieszka1970

20.11.2008 17:09 Uhr

HALLO!
HABE NUR EINER FRAGE ;WAS IST EIN SCHUSS?
Kommentar hilfreich?

feneberg1106

16.12.2008 20:01 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo, ein "Schuß" ist meiner Meinung nach um 1 cl. Habe heute og Rezept ausprobiert. Super lecker und echt total einfach - nur die Masse war mir zuviel, habe nur die halbe menge genommen.
Gruß Manuela
Kommentar hilfreich?

Aradia73

17.12.2009 08:51 Uhr

Ich habe das Rezept schon seit ein paar Jahren auf meiner Weihnachts-Pralinen-Liste. Die Amarettokugeln sind superschnell gemacht und schmecken gut gekühlt am besten.
Kommentar hilfreich?

Sweet_Mama25

19.12.2009 11:49 Uhr

Hallo, habe das Rezept diesen Winter ausprobiert und muss sagen sie sind wirklich lecker. Habe etwas mehr als einen Schuß Amaretto genommen. Hätte mir nicht vorstellen können dass das mit Kokosraspeln schmeckt, aber es passt wirklich gut dazu und schmeckt ausgezeichnet. Danke für das tolle Rezept, Sigrid
Kommentar hilfreich?

Rebella69

27.10.2010 20:50 Uhr

Danke! Schmecken super und sind leicht zu machen!
Aber eine Frage habe ich: Wie lange halten sie sich im leichten Kühlschrankfach?
Danke und Gruss, Rebella
Kommentar hilfreich?

steffi88_

03.10.2011 13:13 Uhr

Hallo Rebella,
diese Frage kann ich dir leider nicht beantworten, da die Kugeln bei uns zu Hause meist nicht sehr lange halten. :)
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


_-Marienkäferle-_

24.02.2013 21:29 Uhr

Super lecker!
und dabei so einfach!
volle Punktzahl!
Kommentar hilfreich?

Yelena

26.11.2013 09:48 Uhr

Die muss ich mal wieder machen,
die waren sooo lecker
und soo einfach zu machen!
Und man kann die so gut variieren und kreativ sein, macht es Spaß :)

LG
Kommentar hilfreich?

SimonaRitter

13.01.2014 23:17 Uhr

Hallo, ich wuerd gern das Rezept ausprobieren, nur hasse ich Marzipan! Geht das nicht auch mit was anderem?
Danke
Simona
Kommentar hilfreich?

Hellokittymeli

11.01.2015 17:36 Uhr

Hallo! Hab die Amaretto Kugeln probiert! Meine Kugeln haben nur nach Marzipan geschmeckt! So überzeugt haben sie mich zwar nicht aber schlecht sind sie auch nicht!! lg
Kommentar hilfreich?

Mietze20

24.04.2015 12:03 Uhr

Diese Pralinen sind der Wahnsinn!
Super einfach, super köstlich und ein perfektes Geschenk! Über sowas freut sich jeder! Egal ob jung, alt, Mann oder Frau!

LG
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de