Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Schokolade, zartbitter
200 ml Schlagsahne
2 EL Bailey's Irish Cream (kann auch Amaretto oder Weinbrand sein)
200 g Obst, frisches (Ananas,Mandarinen, Erdbeeren, Weintrauben, Äpfel, Bananen)
100 g Obst, getrocknetes (Aprikosen, Datteln, Apfelringe)
50 g Kekse ( Waffelröllchen oder Butterkekse) oder auch Marshmallows
 evtl. Nüsse, gehackte oder Kokosraspel oder Schokoraspel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alles Obst in mundgerechten Bissen vorbereiten.

Die Schokolade fein hacken. Die Sahne aufkochen lassen, über die Schokolade gießen und alles mit einem Schneebesen glatt rühren. Mit Alkohol aromatisieren. Dann in einen Fonduetopf oder in eine Schüssel im heißen Wasserbad geben, um die Schokolade warm und flüssig zu halten.

Nach Belieben das frische oder getrocknete Obst oder die Kekse mit Fonduegabeln oder Holzspießen in die Schokolade tauchen. Zum Trocknen auf Backpapier legen oder die Schokospieße erst in gehackten Nüssen, Erdnüssen, Kokosraspeln oder Schokoraspeln wenden und dann trocknen lassen.

Natürlich kann auch gleich, ohne Trocknen, gegessen werden!