Linseneintopf

Manfreds Spezialeintopf
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 1/2 kg Rippchen (dicke Rippe)
Knochen (Fleischknochen)
4 Dose/n Linsen, mit Suppengrün
Cabanossi
3 große Zwiebel(n), rote
6 große Möhre(n)
1/2  Knollensellerie
2 Stange/n Porree
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 1/2 kg Kartoffel(n)
6 EL Senf
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch gründlich waschen, in einen großen Topf geben, mit Wasser gut bedecken und Salz dazu geben. 1 Zwiebel, 1 Möhre, ein kleines Stück Sellerie, 1/4 von einer Porreestange, 2 Lauchzwiebeln und 1 Knoblauchzehe putzen und dazu geben. Alles kochen, bis das Fleisch gar ist.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und würfeln. Das restliche Gemüse putzen und zerkleinern.

Das gegarte Fleisch aus der Brühe nehmen und zur Seite stellen. Das mitgekochte Gemüse aus der Brühe nehmen und entfernen. Die Brühe abschmecken. Die Brühe muss als "Trinkbrühe" genießbar sein. Eventuell nachwürzen.

Kartoffeln, Gemüse und die Linsen (mit der Flüssigkeit) in die Brühe geben und ca. 20 Minuten kochen. Das Fleisch vom Knochen trennen, in kleine Würfel schneiden und nach 20 Minuten dazu geben. Die Cabanossi würfeln und dazu geben. Alles heiß werden lassen. Mit Senf und Salz abschmecken. Petersilie und Schnittlauch klein hacken und dazu geben.

Kommentare anderer Nutzer


Heddu

21.01.2010 11:42 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,
ich habe zum Schluss noch etwas Fleischwurst-würfel rein gegeben.
Sehr lecker. Foto ist hochgeladen und Sterndl vergeben, danke.
LG Heddu

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de