Grünkohl - Bruschetta

Grünkohl mal als Vorspeise

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

12 Scheibe/n Baguette
Wurst, (Kohlpinkel)
350 g Grünkohl, fertig gekocht
125 g Crème fraîche
1 EL Senf, mittelscharf
  Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kohlpinkel aufschneiden und das Brät mit dem schon fertig gekochten Grünkohl (z.B. vom Vortag) in etwas Öl erhitzen. Jetzt Creme fraiche und Senf hinzugeben.
Diese Masse auf die schön schräg geschnittenen Baguettescheiben (aber bitte vom Bäcker und nicht aus dem Supermarkt) auftragen. Das Ganze für 7 min in den auf 180°C vorgeheizten Backofen (Umluft) geben.
Das ist Grünkohl mal ganz anders. Zur Not geht es auch mit Grünkohl aus dem Glas.

Kommentare anderer Nutzer


bakerman2

20.02.2009 05:59 Uhr

Also, da noch keiner mein Rezept kommentiert hat , ich machs am Samstag nochmal. Meine Gäste aus dem letzten Jahr freuen sich schon auf diese köstliche Vorspeise.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de