Zutaten

1 EL Zucker
200 ml Orangensaft
Orange(n)
Crêpes oder Plinsen (Kühlregal)
2 cl Cointreau
Granatapfel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Granatapfel halbieren und die Kerne entnehmen. Die Orange schälen, zerteilen und filetieren.

Den Zucker in einer beschichteten, nicht zu kleinen Pfanne karamellisieren lassen. Anschließend mit dem Orangensaft ablöschen. Den ersten Crêpe hineinlegen. Nach ca. 1 Minute mit 1 oder 2 Orangenfilets belegen und zur Hälfte umschlagen, nach einer weiteren Minute zum Viertel umschlagen. Jetzt nach und nach die anderen Crepes hinein geben und genauso verfahren, bis 4 Viertel entstanden sind. Nach Bedarf noch Orangensaft nachgießen. Dann den Orangenlikör darüber geben. Jetzt kann man, wenn man möchte (und sich traut), das ganze flambieren.

Anschließend je 2 Crêpes auf einem Teller anrichten. Orangensauce und Granatapfelkerne darüber geben und servieren.