Zutaten

200 g Butter
175 g Zucker
Ei(er)
 etwas Rumaroma, einige Spritzer davon
1 Prise(n) Salz
125 g Mehl
125 g Speisestärke
1 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

200 g Butter im Topf schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit dem Zucker schaumig rühren. Anschließend ein Ei nach dem anderen dazu geben (pro Ei ca. 1,5 Minuten rühren). Ein paar Spritzer Rum-Aroma und eine Prise Salz hinzufügen. Kurz rühren und anschließend Mehl, Speisestärke, Kakaopulver und Backpulver vermischen. Esslöffelweise dazugeben und rühren. Die Backförmchen (entweder Muffinform oder Papierförmchen verwenden) jeweils mit 1 guten EL Teig füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C) für ca. 10-13 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Dies ist ein einfaches Rezept mit großer Wirkung - man bekommt luftige Muffins, die super gut schmecken und Komplimente bleiben nicht aus.