Bayerischer Kaiserschmarrn

klassisch, im Ofen gebacken

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

5 EL Mehl
1 Prise(n) Salz
 etwas Zucker
 n. B. Milch
Ei(er)
  Butter
  Zucker
 evtl. Rosinen oder Rumrosinen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit 1 Prise Salz, etwas Zucker und Milch zu einem dickflüssigen Teig verrühren, dann vorsichtig 3 Eier unterziehen (nicht schlagen, Eigelbspuren darf man noch sehen!).

Ca. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und den kompletten Teig darin verteilen, nach ca. 2 Min. bei mittlerer Hitze (Rum-)Rosinen auf den Teig geben und bei 180°C Im Ofen mit Deckel ca. 10 Min. backen. Hier geht der Schmarrn so richtig auf und hebt zum Teil den Deckel!

Pfanne herausnehmen (Vorsicht, heiß!) und den gebackenen Teig mit Hilfe des Deckels (auch heiß) umdrehen. Mit zwei Gabeln in Stücke zerreißen und in eine Pfannenhälfte schieben. In der anderen Hälfte etwas Butter und Zucker karamellisieren lassen und den Schmarrn darin durchschwenken. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Dazu passt ganz klassisch Apfelkompott, oder auch nur Preiselbeeren oder auch eine Preiselbeersahne.

Kommentare anderer Nutzer


wonderful-dessous

02.01.2014 17:24 Uhr

Hammer lecker!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de