Zutaten

1 kg Schweinenacken ohne Knochen
2 große Zwiebel(n)
1 großer Apfel
300 g Möhre(n)
50 g Sellerie
500 ml Apfelsaft
50 ml Essig - Essenz
1 EL Zucker
2 EL Rosinen
  Salz und Pfeffer
  Butterschmalz
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Apfel, Möhren und Sellerie schälen und grob würfeln.

Apfelsaft und Essigessenz miteinander verrühren.

Fleisch waschen und in einen Gefrierbeutel legen. Obst, Gemüse und Flüssigkeit dazugeben. Den Beutel fest verschließen und 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Das Fleisch aus dem Beutel nehmen und gründlich abtrocknen.

Schmalz in einem Schmortopf erhitzen. Das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Marinade aus dem Beutel zugießen, Zucker zufügen und den Braten bei geringer Hitze ca. eine Stunde schmoren lassen.

Zwischenzeitlich die Rosinen in etwas heißem Wasser einweichen.

Das Fleisch aus dem Topf nehmen und warmstellen.

Die Sauce durch ein Sieb in einen zweiten Topf gießen. Rosinen zufügen und noch einmal kurz aufkochen lassen. Nach Belieben die Sauce etwas binden. Abschließend nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auch interessant: