Sataresch

scharfes Gulasch

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Schweineschnitzel
1 große Zwiebel(n)
1 Glas Tomatenpaprika
1 Becher Sahne
 n. B. Chilipulver
 n. B. Cayennepfeffer
 n. B. Paprikapulver, rosenscharf
 n. B. Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomatenpaprika abgießen, den Sud dabei auffangen.

Schnitzel und Tomatenpaprika in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

Das Fleisch anbraten und Gewürze zugeben. Die Zwiebeln dazu geben und leicht anschwitzen. Die Tomatenpaprika dazugeben und mit dem Sud aus dem Glas aufgießen. So viel Wasser dazugeben, bis alles bedeckt ist und alles ca. 1 Stunde köcheln lassen. Dann Sahne dazugeben, abschmecken und evtl. nachwürzen - es darf ruhig am Gaumen brennen.

Dazu Weißbrot servieren.

Tipp: Aufgewärmt schmeckt es noch besser, da sich die Gewürze mehr entfalten.

Kommentare anderer Nutzer


knobichili

07.04.2008 16:40 Uhr

Hab da mal `ne Frage: Die Tomatenpaprika sind süß-sauer eingelegt, ja??

LG von der knobichili

Victoria23

16.07.2012 07:18 Uhr

Die Frage ist von welcher Firma der eingelegten Paprika es sein soll, denn es ist wirklich nicht egal welche man nimmt.

Ich habe ein ähnliches Rezept mal gemacht, nur ohne Sahne und anderen Gewürzen dazu, was unglaublich lecker schmeckt und habe beim nächsten Mal die eingelegten Paprikas von einer anderen Firma genommen und die ganze Wohnung roch nach Essig.

Wäre toll wenn man wüßte welche Firma, fall sie nicht selbst eingelegt wurden.

Liebe Grüße

Victoria

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de