Zutaten

500 g Gehacktes (Faschiertes)
Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
1 kl. Dose/n Tomate(n), geschält
  Salz und Pfeffer
  Oregano, evtl. Rosmarin
2 große Zucchini
150 g Emmentaler, gerieben
  Cayennepfeffer
 etwas Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein schneiden und in etwas Öl anrösten. Dann das Faschierte mit anrösten, würzen und die geschälten Tomaten dazugeben. So lange kochen lassen, bis der Saft eingedickt ist.

In der Zwischenzeit die Zucchini der Länge nach halbieren und ein wenig aushöhlen. (Man kann auch das Ausgehöhlte unter die Hackfleischmasse geben, ganz nach Geschmack.)

Nun die Zucchini mit der Masse füllen. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und die Zucchini 20 Min. backen. Dann herausnehmen, den Käse darauf verteilen und weiter backen, bis der Käse geschmolzen ist, 5 - 10 Min. .
Auch interessant: