Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Zwiebel(n), gewürfelt
2 Stange/n Porree, in Ringe geschnitten
2 TL Öl
400 g Blutwurst, frische
125 ml Fleischbrühe
1 EL Semmelbrösel oder 1 Brötchen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf die Zwiebelwürfel mit Porreeringen im Öl leicht anschwitzen. Blutwurst zugeben und rühren, bis sie allmählich zerfällt.

Das in der Brühe eingeweichte und verquirlte Semmelmehl oder Brötchen unterrühren, aufkochen und dann in der Röhre bei 150°C noch 15 Minuten backen.

Mit Pell- oder Salzkartoffeln und Sauerkraut auftragen.