•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Zwiebel(n)
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
 etwas Öl
Paprikaschote(n), frische
300 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
  Currypulver
  Paprikapulver
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen, hacken und in etwas Öl glasig anschwitzen. Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Mit etwas frischem Pfeffer, Currypulver und Paprikapulver würzen und zu den Zwiebeln geben. Die Paprikaschoten putzen, klein schneiden und dazu geben. Kurz mitbraten lassen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Anschließend mit einem Pfannenwender das Hähnchenfleisch sowie die Hälfte aller Paprikastücke aus der Sauce entnehmen. Den Sud mit den restlichen Paprikastücken mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Sahne hinzugeben, so dass eine cremige Konsistenz erreicht wird. Die Fleischstücke und restlichen Paprikastücke der Sauce wieder hinzugeben. Kurz zusammen aufkochen lassen und abschmecken - evtl. nachwürzen und servieren.

Dazu Reis servieren.
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen