Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Bohnen, dicke (netto)
  Salz und Pfeffer
2 Stiele Bohnenkraut
Zwiebel(n)
150 g Speck, durchwachsener
50 g Butter
1 Bund Dill
Salzhering(e) (Matjesfilets) à ca. 75 g
Zitrone(n), in Scheiben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 919 kcal

Die Bohnen in kochendem Salzwasser mit dem Bohnenkraut in 15 Minuten garen, dann gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln würfeln. Den Speck ebenfalls würfeln und in einer Pfanne knusprig braten. Butter und Zwiebeln dazugeben und leicht bräunen. Den Dill (bis auf einige Zweige) hacken, mit den Bohnen zum Speck geben, mit Pfeffer würzen.

Bohnen und Matjes anrichten. Mit den restlichen Dillzweigen und Zitronenscheiben garniert servieren.

Dazu passen Pellkartoffeln.