Weißweinkartoffeln

Auflauf

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 kg Kartoffel(n)
300 g Zwiebel(n)
150 g Butter
1/2 Liter Wein, weiß
1/2 Liter Brühe
  Salz und Pfeffer
2 Zweig/e Thymian
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sud vorbereiten: geschälte, kleingehackte Zwiebeln in wenig Öl goldbraun anbraten lassen. Erst den Weißwein, dann die Brühe dazugießen, ca. 5 min. köcheln lassen. Eine Bratreine sehr gut mit reichlich Butter auspinseln. Rohe, geschälte Kartoffeln in dünne Scheiben hineinhobeln und jede Lage salzen und pfeffern. Zum Schluss den Sud darüber gießen und die Butter in Stückchen geschnitten auf den Kartoffeln verteilen. Thymianzweige auf den Auflauf geben. Bei 180 Grad auf der mittleren Schiene ca. eine halbe Stunde backen.

Kommentare anderer Nutzer


Swenja2008

07.08.2009 15:48 Uhr

hallo,
ist schon lange eingestellt das Rezept, aber ich finde die Weissweinkartoffeln sehr gut. Allerdings geben wir die Kartoffeln zuerst in Butter, kurz danach die Zwiebeln, giessen dann mit Weisswein auf und lassen die Kartoffelscheiben etwas angaren. Das kommt dann in eine Auflaufform (evtl. noch anderes Gemüse) und Käse drüber. Aber die Kartoffeln schmecken bei beiden Varianten sehr gut.

Danke für die Idee.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de