Zutaten

750 g Suppenfleisch
1 kg Kartoffel(n)
200 g Knollensellerie mit Grün
Möhre(n)
Zwiebel(n)
200 g Speck, durchwachsener
150 g Margarine
3 Liter Wasser
2 EL Brühe, klare, instant
  Liebstöckel (Maggikraut oder Maggi)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Suppenfleisch in etwa 3 l Wasser mit einem TL Salz zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. kochen lassen.

Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Den Knollensellerie schälen, in Scheiben schneiden und würfeln. Das Selleriegrün waschen und klein schneiden. Die Möhren schälen, der Länge nach in Scheiben und die Scheiben in Streifen schneiden. Alles in klarem Wasser bereitstellen. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden.

In einem großen Topf die Margarine erhitzen und die Speckwürfel darin anbraten. Die Zwiebelwürfel dazugeben und mit glasig braten. Nach und nach den klein geschnittenen Sellerie und die Möhren zugeben. Das Ganze unter ständigem Rühren anrösten. Mit der Fleischbrühe aufgießen und zum Kochen bringen. In die kochende Brühe 2 EL Klare Brühe und die Kartoffelscheiben geben. Ca. 15 Min. weiterkochen, bis die Kartoffeln bissfest gegart sind. Nun das Suppenfleisch von Fett befreien, in kleine Würfel schneiden und in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Ganz zum Schluss den Liebstöckel waschen. Die Blätter von den Stielen zupfen, klein schneiden und in die Suppe einrühren.

Tipp: Dazu schmecken Würstchen oder Reibekuchen.
Auch interessant: