Zutaten

200 g Blätterteig (TK)
800 g Kürbis(se) (Hokkaido)
Chilischote(n), rote
150 g Crème fraîche
100 ml Schlagsahne
Ei(er)
200 g Schafskäse
  Salz
  Cayennepfeffer
  Butter für die Form
  Mehl für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig auftauen. Den Kürbis schälen, entkernen und in breite Spalten schneiden. Die Chilischote entkernen und fein würfeln.

Crème fraiche mit Sahne und Eiern verquirlen. Schafskäse zerkrümeln und zusammen mit der Chilischote zufügen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Eine Backform einfetten und bemehlen. Den Teig rund ausrollen, in die Form drücken und einen kleinen Rand dabei hochziehen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 3 Min. vorbacken. Dann die Kürbisspalten auf dem Boden verteilen und mit der Käse-Ei-Mischung übergießen. Zurück in den Backofen schieben und ca. 35-40 Min. goldbraun zu Ende backen.