Brownies

extra schokoladig
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

4 Tafeln Schokolade, zartbitter
1 Pck. Butter
460 g Zucker
Ei(er)
340 g Mehl
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
70 g Schokodekor (Schokotropfen)
  Fett für das Blech
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen lassen und verrühren. Dann den Zucker und die Eier unter die Schokomasse rühren. Das Mehl, den Vanillezucker und die Prise Salz hinzufügen. Zum Schluss die Schokotropfen untermischen.

Die ganze Masse schließlich auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 200 Grad 20 Minuten backen. Den ausgekühlten Kuchen in gleichmäßige Stücke schneiden.

Kommentare anderer Nutzer


Friendly

20.05.2008 18:19 Uhr

♥ Sehr lecker ♥
Aber die Hälfte dieser Menge reicht, weil das sonst runterfällt.
♥ Friendly ♥

bennieee

28.06.2009 22:42 Uhr

Hervorragend, und vor allem sehr einfach und schnell - mal eben so gemacht.
Habe es auch noch etwas abgewandelt mit eingestreuten gehackten Walnüssen und vor dem Backen darübergestreuten Schokoladenstreuseln (natürlich Zartbitter) probiert, das ist auch sehr zu empfehlen!

cschoenbrodt

22.11.2010 23:28 Uhr

Ich habe dieses Rezept mit einer Kindergruppe nachgebacken. Einfache Zubereitung mit einem super leckerem Ergebnis.
Constanze

neolobo

04.02.2011 20:50 Uhr

Jaaaaaa! So müssen Brownies schmecken! Schokoladig und leicht schlonzig! Einfach supergut

Praline96

23.09.2011 14:36 Uhr

Aber es ist auch sehr lecker, wenn man 3-4 Bananen in Scheiben geschnitten dazu gibt!

Habirali

07.06.2012 09:39 Uhr

Ich habe gestern diese Brownies gebacken und sie sind super geworden!!!!! Beim nächsten Mal (Freitag :-) ) werde ich die Backzeit oder Temperatur etwas verringern, da die Ränder etwas trocken geworden sind. Das hat dem Geschmack aber keinen Abbruch getan.
Vielen Dank für das tolle Rezept!!!!!!!
Grüße
Habirali

rejay

27.07.2012 10:45 Uhr

Absolut super! Schmecken sogar mit Vollkornmehl hervorragend! Schön schlonzig und vor allem ein ganzes Blech voll! Perfekt für alle Kindergarten und Schulfeste! Mein Sohn bedankt sich besonders! ;)

pimboli72

12.09.2012 19:59 Uhr

Hallo,
ob ich den Kuchen wohl schon am Donnerstag backen könnte, wenn wir ihn erst am Samstag essen möchten? Bleibt der saftig? Oder wird er bis dahin austrocknen? Zeitlich wäre das für mich geschickt ;-)

bad_girl_1250

18.09.2012 15:03 Uhr

sehr sehr leckere Brownies...jedoch mit 4 Zartbitterschokoladen war er uns zu schokoladig...wir haben daher einfach 2 Zartbitter und 2 Vollmilchschokoladen genommen. Danke für das Rezept!

tiemann11

24.10.2012 23:39 Uhr

So schmecken Brownies! Meine Körnerfresser-Freunde würden das Rezept niemals nachbacken ( kein Vollkornmehl, keine Rosinen und viel böser Zucker :-) Aber, die hauen sich mir 4 Leuten ein ganzes Blech weg.
Dieses Rezept ist einfach und perfekt UND unschlagbar lecker! Vielen Dank

preisi911

12.12.2012 15:30 Uhr

Hi,
einfache zubereitung. Super lecker.
Alle wollten das Rezept haben.
Gibt es bald wieder.
Viele Grüße
Tom

Muffinqueens

22.09.2013 18:55 Uhr

Super Rezept! Meine Freunde waren begeistert :) Mit Vollmilchglasur nochmal was besonderes ;)

gisma0301

29.04.2014 10:14 Uhr

Diese Brownies sind super lecker und schnell zu machen, Sohnemann und seine Freunde haben richtig zugeschlagen. Vielen Dank für das Rezept :-)
LG Gisma

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de