Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Aubergine(n)
200 g Frischkäse (50%)
60 g Feta-Käse
Frühlingszwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
 n. B. Schlagsahne
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Currypulver
  Kurkuma
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Frühlingszwiebeln putzen und den Knoblauch abziehen. Beides klein schneiden und mit dem Frischkäse vermengen. Feta-Käse in ganz kleine Würfelchen schneiden und auch untermischen. Die Sahne nach Bedarf (wenn sich die Masse nicht richtig vermischen lässt) zugeben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Muskat, Currypulver und Kurkuma würzen.

Die Aubergine waschen und längs halbieren. Die Hälften jeweils bis auf einen Rand von ca. 1 cm aushöhlen. Die Käsefüllung in die Hälften geben. Die Auberginenhälften in eine geeignete Form setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 25-30 Minuten backen. Heiß servieren.