Kaiserspargel

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1,2 kg Spargel, weißer
1 Liter Wasser
1/2 Liter Wein, weiß, halbtrocken
2 TL Speisestärke
Eigelb
100 g Butter
1/2  Zitrone(n), Saft davon
  Salz
  Zitronenpfeffer
  Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salzwasser mit 1 EL Zucker und Zitronensaft aufkochen lassen, den geschälten Spargel darin bissfest garen, dauert ca. 20 Minuten.

Zwischenzeitlich den Wein in einen Topf geben, die Speisestärke mit den Eigelben verrühren, zum Wein geben, mit Salz, Zitronenpfeffer und Zucker würzen und unter häufigem Einsatz des Schneebesens so lange erhitzen, bis eine Kochblase aufsteigt.

Den Topf von der Kochplatte ziehen und die Butter in kleinen Stücken darunter schlagen, kurz aufkochen lassen und nochmals abschmecken.

Die Sauce getrennt zum Spargel reichen.

Dazu Petersilienkartoffeln und Kurzgebratenes reichen.

Kommentare anderer Nutzer


knobichili

17.04.2011 08:30 Uhr

Wer nicht so ein großer Saucenfan ist: einfach die Menge halbieren, es reicht dann auch noch :o)

Tinchen37

30.05.2011 12:26 Uhr

Oh Knobi,
das war gar nicht unser Fall, sorry.
Wenn ich das nochmal koche werde ich halb Wein, halb Spargelwasser nehmen. Uns war der Weingeschmack zu stark für eine Sauce.

Aber beim Essen kam mir der Geschmack sehr bekannt vor und mir fiel ein das meine Mutter diese Sauce früher oft gemacht hat, zu Zeiten wo Hollandaise noch selber gemacht werden musste.

Also nix für ungut bitte.

lg
tinchen

knobichili

31.05.2011 09:16 Uhr

Hi tinchen,

so vermessen bin ich nun nicht zu meinen, allen müssten meine Rezepte super schmecken...zum Glück sind die Geschmäcker halt unterschiedlich.

Und konstruktive Kritik ist doch absolut erwünscht, vor allem wenn gleich der Verbesserungsvorschlag mitgeliefert wird :o)

Liebe Grüße

knobi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de