Rosenkohlsuppe

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Rosenkohl
500 g Kartoffel(n)
1 Liter Gemüsebrühe
Schmelzkäse - Ecke
200 g Kasseler
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rosenkohl putzen, die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke teilen. Nun beides mit Salz und Pfeffer würzen und getrennt gar kochen.
Dann die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und andünsten, das gewürfelte Kasseler hinzu geben und mitdünsten. Nun die Brühe angießen und den Schmelzkäse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Danach die Kartoffeln und den Rosenkohl hinein geben. Nochmals abschmecken und servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Schneggie2511

09.02.2009 13:34 Uhr

ich mag gerne rosenkohl und wollte das rezept der Rosenkohlsuppe mal ausprobieren und bin echt ueberrascht das es so gut schmeckt werd die suppe bestimmt nochmal machen fuer mich da sie auch schnell zu kochen is
danke supper suppe

bruzelinchen

27.08.2009 14:31 Uhr

Hallo bross,
ich habe heute diese Suppe gekocht, dass einzige was ich abgeändert habe war, dass ich anstatt einer Käseecke einen ganzen Becher fettreduzierten Schmelzkäse dazugegeben habe, weil die Suppe mir mit einer Ecke zu dünn war. Ich muß sagen, sie war superlecker. Diese Suppe wird es bei uns jetzt öfter geben.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de