Zutaten

300 g Cabanossi
250 g Reis (Langkornreis)
Paprikaschote(n), je 1 rot, gelb und grün
250 g Champignons
Zwiebel(n)
1/2 Tasse/n Fleischbrühe
1 EL Butterschmalz
1 EL Majoran, frisch
1/2 TL Paprikapulver
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 580 kcal

Reis in etwa 1,5 Liter Salzwasser 10 - 12 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen.
Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Pilze putzen und vierteln. Zwiebeln abzeihen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Butterschmalz erhitzen und Zwiebelringe darin andünsten. Champignons zugeben und kurz anbraten. Dann die Brühe angießen.
Kabanossi in fingerdicke Scheiben schneiden und dazu geben, Paprikawürfel untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und etwa 7 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Majoran waschen und grob hacken.
Den abgetropften Reis unter die Kabanossi-Gemüse-Mischung geben. Mit Majoran bestreut servieren.