Zutaten

Ei(er)
250 g Zucker
500 g Quark
1 Pck. Vanillezucker
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 kl. Flasche/n Butter-Vanille-Aroma bei Bedarf
 n. B. Fett zum Frittieren
 n. B. Zucker oder Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Zucker erstmal schaumig rühren. Anschließend Quark, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und evtl. 1 kleines Fläschchen Buttervanille-Aroma hinein geben und nochmals rühren.

Mit 2 EL oder 2 TL nun Quarkbällchen von der Masse abstechen und portionsweise in heißem Fett goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Abschließend in Zucker wälzen oder einfach Puderzucker darüber streuen.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen