•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
250 g Zucker
500 g Quark
1 Pck. Vanillezucker
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 kl. Flasche/n Butter-Vanille-Aroma bei Bedarf
 n. B. Fett zum Frittieren
 n. B. Zucker oder Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Zucker erstmal schaumig rühren. Anschließend Quark, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und evtl. 1 kleines Fläschchen Buttervanille-Aroma hinein geben und nochmals rühren.

Mit 2 EL oder 2 TL nun Quarkbällchen von der Masse abstechen und portionsweise in heißem Fett goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Abschließend in Zucker wälzen oder einfach Puderzucker darüber streuen.
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen