Zutaten

Ei(er)
250 g Zucker
500 g Quark
1 Pck. Vanillezucker
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 kl. Flasche/n Butter-Vanille-Aroma bei Bedarf
 n. B. Fett zum Frittieren
 n. B. Zucker oder Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Zucker erstmal schaumig rühren. Anschließend Quark, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und evtl. 1 kleines Fläschchen Buttervanille-Aroma hinein geben und nochmals rühren.

Mit 2 EL oder 2 TL nun Quarkbällchen von der Masse abstechen und portionsweise in heißem Fett goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Abschließend in Zucker wälzen oder einfach Puderzucker darüber streuen.
Auch interessant:
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen