Zutaten

100 g Butter
60 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
1/2 TL Hirschhornsalz
1 TL Zimt
1 Pck. Vanillezucker
250 g Mehl
Ei(er)
50 g Mandel(n), gehackt
1 EL Zucker
1 Prise(n) Zimt
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker und eine Prise Salz schaumig rühren. Das Ei darunter schlagen. Hirschhornsalz, Zimt, Vanillezucker und Mehl dazugeben und unterrühren. Den Teig etwa 1 Stunde kalt stellen.
Gehackte Mandeln, Zucker und etwas Zimt vermischen, das Ei verquirlen. Den gekühlten Teig zwischen Klarsichtfolie etwa 3 mm dick ausrollen und Sterne und Sternschnuppen ausstechen. Mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Plätzchen mit verquirltem Ei einpinseln und Zucker-Zimt-Mandel-Gemisch bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen etwa 12 min backen (E-Herd: 180 Grad, Umluft: 160 Grad, Gas: Stufe 3). Die Plätzchen abkühlen lassen.

Auch interessant: